Immobilie verkaufen 24h Immobilienbewertung Bewertung AngabeServicepaketeServicepakete Angebote BasisRund-um-Sorglos PaketServicepakete Angebote LuxusMarktberichteWohnungen KölnHäuser KölnSuchkriterien Immobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlageFerienimmobilienÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOKontaktformularNewsletterBlogBlog ImmobilienverkaufBlog ImmobilienvermögenBlog - Immobilienhaustechnik
logo_immobilien-company
 0221-9904490
Siegel2014 Siegel2015 Siegel2016
200px_300dpi
200px_300dpi_5JP Immobilienverband-IVD-Logo kalaydo immowelt-partner exzellent
© 2018 Immobilien Company   •   Impressum   •   Datenschutzerklärung   •   Referenzen   •   Team   •   So finden Sie uns
Immobilien-Company-Blog-Scheidung Immobilien-Company-Blog-Scheidung
Petra Emmer 
Inhaberin 
Immobilien Company
Petra Emmer

Immobilienverkauf Scheidung:


Wie können wir profitieren, wenn wir unsere Immobilie verkaufen wollen?


Ich werde immer wieder von Kunden gefragt: Wo geht der Immobilienmarkt hin? Wann ist der richtige Zeitpunkt zu verkaufen? Wann ist der richtige Zeitpunkt um zu kaufen? Wenn ich noch ein halbes Jahr warte, bekomme ich dann mehr?
Immobilien-Company-Blog-Scheidung

Was kann ich tun, um nicht unnötig Geld zu verbrennen?


Sie sollten schnell eine Lösung finden, sonst könnte es Ihnen passieren, dass aus einem Gewinn eine Schuldenfalle wird.
Beschäftigen Sie sich auch mit diesen Fragen? Haben Sie eine Immobilie und möchten diese verkaufen? Oder möchten Sie kaufen und denken, ich kaufe derzeit ja eh zu teuer? Ich möchte Ihnen mit diesem Artikel einige Ideen an die Hand geben, wie Sie diese Fragen für sich richtig beantworten können. Damit Sie für sich die richtige Entscheidung treffen können.
Sicherlich ist es schwierig, dem Zurückbleibenden klar zu machen, dass sich jetzt einiges ändert. Wenn Sie für sich bereits die Entscheidung zur Trennung getroffen haben, hat der andere Partner vielleicht aber noch nicht genug Zeit gehabt, sich mit der Situation auseinander zu setzen. Meist steht dieser Partner vor einem Berg von Entscheidungen, die er im Moment  nicht treffen will oder kann. Diese Zeit ist sicherlich erst mal notwendig, um wieder klar denken zu können. Jedoch müssen Sie darauf achten, dass die finanzielle Doppelbelastung im Rahmen bleibt und sich nicht bereits in dieser Phase Schulden anhäufen, die am Ende schwer zu tilgen sind.

Was können Sie jetzt tun, um eine gute Entscheidung zu treffen?


Schritt für Schritt zur gütlichen Einigung:
Immobilien-Company-Blog-Geld Immobilien-Company-Blog-Entscheidung
01. Werden Sie sich darüber klar, welche Kosten und welche Einnahmen Sie haben.

02. Klären Sie die Frage des Unterhalts, wer den Nutzen der Immobilie hat und wie die Kosten verteilt werden können.

03. Überlegen Sie sich was besser ist, die Immobilie weiter zu bewohnen oder das erwirtschaftete Geld sinnvoll zu verwenden.

04. Lassen Sie den Wert der Immobilie ermitteln, um den tatsächlichen Wert festzustellen.

05. Prüfen Sie wie hoch das mögliche Restdarlehen ist, das abgelöst werden müsste.

06. Lassen Sie sich von der Bank ausrechnen, wie viel eine eventuell vorzeitige Darlehensablösung kostet. Stichwort: Vorfälligkeitsentschädigung.

07. Überlegen Sie, wie Sie den eventuellen Rest verteilen.

08. Prüfen Sie, wie und wo Sie in Zukunft wohnen wollen.

09. Überprüfen Sie den Immobilienmarkt. Welche Chancen Sie haben, ein neues Heim zu finden.

10. Bieten Sie die Immobilie an, um zu sehen, ob der Preis realistisch ist.

11. Einigen Sie sich mit dem besten Angebot.

12. Verhandeln Sie mit dem Käufer einen Übergabezeitpunkt aus. Dies kann bis zu einem Jahr sein.

Jetzt ist Zeit zum handeln


Bei allen Fragen und Problemen, die Sie jetzt haben, sollen Sie diese Entscheidung nicht auf die lange Bank schieben. Dass eine Veränderung ansteht ist Ihnen sicherlich schon klar, diese ist nicht aufzuhalten. Was Sie jetzt daraus machen liegt in Ihrer Hand. Denn für die Schulden und Verbindlichkeiten aus einer Immobilienfinanzierung haften in den meisten Fällen beide Ehepartner, genauso bei den laufenden Kosten, wie Strom, Wasser, Gas usw.
Immobilien-Company-Blog-Scheidung

Eine klare Entscheidung ist jetzt notwendig, dazu gibt es drei Möglichkeiten:


1. Ein Partner bleibt in der Immobilie und zahlt den anderen aus. Dies kann, gerade wenn genug Vermögen da ist, der beste Fall sein.

2. Beide suchen sich ein neues Zuhause, ziehen aus der gemeinsamen Eigentumswohnung oder dem Haus aus und verkaufen die Immobilie.

3. Sollte bei der Scheidung noch keine Lösung gefunden werden bleibt nur die Teilungsversteigerung.

NEWSLETTER-ANMELDUNG

Registrieren Sie sich jetzt, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Anmelden
Wenn Sie sich für die erste Möglichkeit entscheiden, dann raten wir Ihnen sich zwei unabhängige Gutachten erstellen zu lassen und sich dann auf einen Mittelwert zu einigen. Denn meist sieht derjenige, der die Immobilie behalten will, den Wert sehr gering und der der abgefunden werden soll, den Wert erheblich höher.

Sie sollten beide so fair sein, dass jeder Partner die Möglichkeit hat, ohne den anderen durch die Immobilie zu führen, damit jeder seine Sicht der Dinge so gut wie möglich darstellen kann. In jedem Fall müssen Sie sich in der Lage sehen, einen fairen Preis miteinander zu vereinbaren.

Bei der zweiten Möglichkeiten, suchen Sie beide ein neues Zuhause, dann wird die Einigung in der Regel einfacher. Hier kann der Erlös, wenn der Anteil 50:50 ist einfach geteilt werden. Bitte beachten Sie, dass ein eventuell abzulösender Kredit auch noch Vorfälligkeitsentschädigung auslöst. Diese kann Ihnen die Bank allerdings nur dann berechnen, wenn ein genauen Verkaufszeitpunkt feststeht.

Gut ist, wenn Sie die Immobilie schon einige Jahre haben und vom Verkaufserlös abzüglich des rückzuführenden Darlehens und der Vorfälligkeitsentschädigung noch etwas übrig bleibt. 

Wenn dies nicht der Fall sein sollte, ist nochmals zu überlegen, ob man sich nicht darauf einigen kann die Immobilie zu behalten und zu vermieten, um dadurch den Kredit weiter zu tilgen und dann, bei einem Mieterwechsel, eventuell zu besseren Konditionen, ihn später abzulösen. Hier sollten Sie beachten, dass Mieter eventuell Schäden anrichten können, die dann vom Erlös wieder abgezogen werden müssen.

Die dritte und schlechteste Möglichkeit für Sie könnte sein, dass Sie sich nicht einigen können. Dann kann einer der Partner, der im Grundbuch steht, die Teilungsversteigerung anstreben. Diese Versteigerung geht auf Antrag und jeder kann mitbieten, auch der Partner, der die Versteigerung veranlasst hat. 
Zugeschlagen bekommt die Immobilie der Höchstbietende. Es kann aber auch sein, dass ein Dritter der Höchstbietende ist, dann wäre die Immobilie weg. Bei diesem Weg raten wir Ihnen zu höchster Vorsicht.
Immobilien-Company-Blog-Scheidung

Sie haben es in der Hand, was bei Ihrer Scheidung aus der Immobilie wird!


Bei diesem Thema sollten Sie so emotionslos wie möglich entscheiden, denn es geht um Ihre Existenz. Da gerade bei einer Immobilie immer viel Geld im Spiel ist, sollten Sie nicht aus Rache oder verletztem Stolz handeln, sondern nur wirtschaftlich Denken. Das sichert Ihnen Ihr Vermögen.
Immobilien-Company-Blog

Wir beraten Sie gerne. Kommen Sie uns auf einen Kaffee besuchen.


Damit Sie einen Überblick haben, welches die nächsten Schritte sind, erstellen wir eine Checkliste für Sie. Wir sprechen auch gerne mit Ihrem Partner als neutrale Person und finden auch seine Motivation heraus. Wir sind kein parteiischer Anwalt, sondern sind bemüht Ihre Immobilien für Sie zu den besten Konditionen zu verkaufen.
   
Ihr Name:
E-Mail:*
Kommentar:*
Absenden
Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich der Immobilien Company Petra Emmer e.K. die Speicherung meiner Daten.
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentar sowie IP- Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Wir können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen.
Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Erforderlich

Kommentar

Blog Bewertung 2 apartment-2094699_1920

IMMOBILIEN

BEWERTUNG IN 24 STUNDEN

HAUS
WOHNUNG
GRUNDSTÜCK