Immobilie verkaufen 24h Immobilienbewertung Bewertung AngabeServicepaketeServicepakete Angebote BasisRund-um-Sorglos PaketServicepakete Angebote LuxusMarktberichteWohnungen KölnHäuser KölnSuchkriterien Immobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlageFerienimmobilienÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOKontaktformularNewsletterBlogBlog ImmobilienverkaufBlog ImmobilienvermögenBlog - Immobilienhaustechnik
logo_immobilien-company
 0221-9904490
Siegel2014 Siegel2015 Siegel2016
200px_300dpi
200px_300dpi_5JP Immobilienverband-IVD-Logo kalaydo immowelt-partner exzellent
© 2018 Immobilien Company   •   Impressum   •   Datenschutzerklärung   •   Referenzen   •   Team   •   So finden Sie uns

FAQ

Immobilienmakler Köln

Wir haben hier die wichtigsten Fragen zusammengestellt, die wir aus unserer Praxis kennen. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie uns anrufen oder eine Mail schicken.

___
 

Haben Sie Referenzen passend zu meinem Objekt?


Referenzen sind sehr wichtig, um die Sicherheit zu haben, dass der Makler, für den man sich entscheidet, auch Erfahrungen mit vergleichbaren Immobilien hat. Auf unserer Internetseite finden Sie alle Referenzen, die wir bereits erfolgreich vermarktet haben nach Stadtteilen gegliedert. 
___
 

Wie hoch ist die Provision beim Verkauf einer Immobilie?


In NRW gilt die Regel, dass die Provision in Höhe von 7,14% (inkl. 19% MwSt.) vom Käufer und Verkäufer geteilt wird. Im Prinzip ist das eine faire Regelung für beide Parteien, denn diese teilen sich die Kosten. Jedoch haben wir derzeit einen Verkäufer-Markt, d.h. wenig Angebot, viel Nachfrage. Dessen sind wir uns bewusst. Sprechen Sie uns direkt auf das Thema an, wir finden gemeinsam die richtige Lösung für diese Frage.
___
 

Was bedeutet das Bestellerprinzip?


Das Bestellerprinzip gilt für die Vermietung einer Wohnung oder eines Hauses, nicht für den Verkauf. Bei Vermietung gilt also der Grundsatz: Wer den Makler bestellt, bezahlt auch dessen Provision.
  • Wenn Sie bei der Wohnungsvermietung einen Immobilienmakler beauftragen, müssen Sie dessen Courtage selbst tragen.
  • Der Gesetzgeber hat ausgeschlossen, dass der Vermieter die Kosten hinterher an den Mieter weitergibt oder umlegt.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen muss jedoch auch künftig der Mieter für die Courtage gerade stehen. Nämlich dann, wenn er selbst ausdrücklich einen Makler damit beauftragt, eine neue Wohnung ausfindig zu machen. 
___
 

Wie vermarktet die Immobilien Company eine Immobilie?


Folgende Punkte enthält unsere Vermarktungsstrategie:
  • Wir bewerten Ihre Immobilie zum höchstmöglichen Marktpreis
  • Wir setzen Ihre Immobilie gekonnt in Szene
  • Wir erstellen ein hochwertiges Exposé
  • Wir präsentieren Ihre Immobilie auf unserer eigenen Homepage
  • Wir bieten Ihre Immobilie erst unseren Suchkunden an (in der Regel ca. 400 – 800 Personen je Immobilientyp)
  • Wir präsentieren Ihre Immobilie in unserem 14-tägigen Newsletter ca. 5.000 Kunden
  • Wir stellen Ihre Immobilie bei uns im Shop auf der Dürener Straße und in den Filialen der Deutschen Bank in Bensberg und Bergisch Gladbach aus
  • Wir informieren diskret die Nachbarschaft in der Umgebung Ihrer Immobilie
  • Wenn Sie es erlauben, stellen wir ein Verkaufsschild an Ihrer Immobilie auf
  • Wir inserieren Ihre Immobilie in den gängigen Immobilienportalen und geben Ihrer Immobilie auf Immobilienscout24 einen Premiumplatz.
  • Wir nutzen auch Printmedien wie Kölner Stadtanzeiger, usw.
  • Sollte der Verkauf stocken, verfügen wir auch über weitere Marketingmaßnahmen, wie z.B. Homestaging, Open House-Termine, Bieterverfahren usw.
  • Auch eine Videoführung oder ein 360 Grad Rundgang durch Ihre Immobilie gehören zu unseren möglichen Maßnahmen.
___
 

Was beinhaltet der Maklervertrag?


  • Laufzeit und Kündigung des Vertrages
  • Angebotspreis
  • Verpflichtung zu den umfangreichen Marketing- und Serviceleistungen, die wir erbringen
  • Festlegung der Unterlagen, die wir von Ihnen benötigen
  • Vollmachten für die Besorgung eventuell nicht vorhandener Unterlagen
  • Festlegung über die Art des Vertrages, Makleralleinauftrag
___
 

Welche Vorteile hat ein Makleralleinauftrag?


Hier würden wir die Frage gerne an Sie zurückgeben. Wieviel wären Sie bereit zu investieren, wenn Sie nicht darauf vertrauen könnten, am Ende den Lohn dafür zu bekommen?
Bei einem Makleralleinauftrag hat der Makler eine reelle Chance, Ihre Immobilie zu verkaufen. Durch den Vertrag verpflichten Sie den Makler, sich während der Vertragslaufzeit intensiv darum zu bemühen, den Kauf oder Verkauf einer Immobilie zu einem guten Abschluss zu bringen. Zu den Aktivitäten des Maklers zählt dann, dass er neben seinem Markt-Knowhow auch sein Netzwerk intensiv nutzt, auf eigene Kosten angemessene Werbemaßnahmen durchführt und Ihnen seine Bemühungen nachweist. Im Gegenzug verzichtet der Auftraggeber darauf, andere Makler einzuschalten.
Oft wird versucht, mit möglichst vielen Maklern gleichzeitig anzubieten, nach dem Motto „Viel hilft viel“. Dem ist leider in der Realität nicht so. Das Gegenteil ist der Fall. Das vielfache und unkontrollierte Anbieten einer Immobilie führt zur Verunsicherung bei den Interessenten. „Wenn die so etwas nötig haben, muss doch ein Haken an der Immobilie sein.“
Sollten Sie unsicher sein, dann können wir gerne eine „Zufriedenheitsgarantie“ vereinbaren und ein Sonderkündigungsrecht, sollten Sie nicht mit unserer Leistung zufrieden sein.
___
 

Wie kann ich den höchsten Preis erzielen?


Es gibt keine grundsätzliche Regel dazu, es ist die Summe aller Dinge, die wir für Ihre Immobilie tun. Das fängt bei professionellen Fotos an und endet nicht bei der Präsentation der Immobilie bei Besichtigungen (siehe Tipps für den Verkauf …). Die Summe, das Timing und die Dosierung der richtigen Maßnahmen machen den Erfolg aus. Verlassen Sie sich hierbei auf unsere 30-jährige Erfahrung in der Werbung und dem Marketing von großen und bekannten Marken.
___
 

Wie kann ich selbst den Wert der Immobilie ermitteln?


Es gibt natürlich verschiedene Portale oder Internetseiten, die eine Bewertung anbieten. Wir haben ebenfalls Zugriffe auf diese Portale und vergleichen unsere Bewertung auch mit diesen. Zum Teil ist diese Bewertung zutreffend, zum Teil weicht sie aber signifikant ab. Automatisierte Bewertungen und Angaben aufgrund von einigen wenigen abgefragten Eckdaten können Sie nicht mit den fundierten Ergebnissen einer Wertermittlung durch einen Fachmann vergleichen. Preisvorstellungen von Bekannten oder Freunden, die sich bei Ihnen wohlfühlen, sind leider auch nur subjektiv und spiegeln nicht die Wertschätzung eines fremden, schon länger suchenden Interessenten wieder.
___
 

Wie bewertet IMMOBILIEN COMPANY meine Immobilie?


Wir nehmen uns viel Zeit bei der Bewertung einer Immobilie. Wir diskutieren den Preis nicht, wir ermitteln den Wert und zwar aus mehreren Komponenten. Zum einen berechnen wir den Substanzwert bzw. Ertragswert Ihrer Immobilie, dazu ist eine Besichtigung und die Beantwortung einiger Fragen, Fakten und Sachinformationen notwendig. Je ausführlicher Sie die Fragen beantworten können und je mehr wir von Ihrer Immobilie zu sehen bekommen, desto präziser wird die Bewertung. Zum anderen ermitteln wir den Marktwert. Dazu können wir auf alle öffentlich angebotenen Immobilien der letzten 9 Jahre zurückgreifen. Dies ist wichtig, um den ermittelten Wert mit den „Konkurrenzangeboten“ zu vergleichen, um also einen belastbaren Marktwert zu bestimmen.
___
 

Wie mache ich meine Immobilie fit für den Verkauf?


Wir haben die wichtigsten Tipps, die Sie für Ihre Immobilie tun können, zusammengefasst. Diese finden Sie in unserem Download-Bereich.
___
 

Welcher Makler ist der richtige für mich?


Diese Frage können nur Sie alleine beantworten. Wir haben Ihnen aber eine Checkliste zusammengestellt, anhand derer Sie sich selbst Fragen stellen und diese auch beantworten können. Sollten Sie eine schnelle Vermarktung, eine Höchstpreiserzielung und eine kompetente und diskrete Begleitung des Verkaufs von Anfang bis zum Ende wünschen, können wir mit gesundem Selbstbewusstsein behaupten, dass wir der richtige Makler für Sie sind. Prüfen Sie dennoch, welcher Makler am besten zu Ihnen passt.
___