Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

 0221-9904490 

Siegel2014Siegel2015Siegel2016Immobilienverband-IVD-Logo.svgPremiumPartnerSiegel
Immobilie verkaufenServicepaketeTerminvereinbarung MarktberichteImmobilienbewertungKontakt-FormularImmobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlagePflegeimmobilienFerienimmobilienNewsletterÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOStellenangeboteKontakt-FormularBlog
Logo 100mm 300 dpi
UnbenanntUnbenannt2partneraward_partner_duo_iwinUnbenannt3
Impressum
Energieeffizient Sanieren
Frischer Wind im Eigenheim
Paula Ueberberg
Assistenz

Bauen oder Sanierungen am eigenen Haus sind oft mit Aufwand und Kosten verbunden. Trotzdem wird eine energieeffiziente Immobilie in der Zukunft immer wichtiger. Dafür bietet die KfW verschiedene Möglichkeiten zu Förderkrediten an, die speziell für Sanierungen ausgerichtet sind. 
 
Welches Programm passt zu Ihnen?
Die KfW-Förderung ist sehr vielseitig und bietet Jedem, der bauen oder sanieren will, die Möglichkeit die Pläne umzusetzen. Neben dem Wohneigentumsprogramm, das den Anreiz geben soll, sich weg von der Miete hin zum Eigentum durch einen Hausbau/kauf oder dem Erwerb einer Wohnung zu entscheiden. Die KfW unterstützt dieses Vorhaben durch ein zinsgünstiges Darlehen von 50.000 Euro.
Immobilienmakler KölnImmobilien Company Köln Team Paula Ueberberg
Das meistgenutzte Programm ist für den Erwerb von erneuerbaren Energien im Bereich Photovoltaik ausgelegt. Die Sonne wird somit genutzt, um Strom zu gewinnen, das kann nicht nur Geld einbringen, sondern ist auch umweltfreundlich. Die KfW bietet Ihnen zinsgünstige Kredite und Zuschüsse an, um Ihr Eigenheim energieeffizient zu bauen beziehungsweise zu sanieren.
Immobilienmakler Köln
Das Programm des energieeffizienten Sanierens ist für Eigentümer interessant, die bereits ein Eigenheim besitzen und es gerne komplett oder nur teilweise energetisch sanieren möchten. Den Umfang der Sanierungsmaßnahmen entscheidet der Kunde selbst. Ob er sein Haus dem KfW Effizienzstandard anpassen oder nur eine neue Wärmedämmung haben möchte, um die Heizkosten zu senken, liegt gänzlich im Ermessen des Eigentümers. Für diese Art von Sanierungsmaßnahmen bietet die KfW Bank Ihnen langfristig ein zinsgünstiges Darlehen an, welches in den ersten Jahren nicht getilgt werden muss.
Das energieeffiziente Bauen bietet Bauherren ein energiesparendes und umweltbewusstes Wohnen im neuen Eigenheim an. Der Energiesparwert kann zwischen 70, 55 und 40 gewählt werden und wird bis zu 100.000 Euro gefördert. Das energieeffiziente Sanieren, als Ergänzungskredit, gibt Ihnen die Möglichkeit, eine neue Heizungsanlage auf Basis der erneuerbaren Energien einbauen zu lassen. Die Voraussetzung dafür ist, dass Ihre alte Heizung vor dem 1.1.2009 eingebaut wurde.
Das KfW-Programm bietet auch eine Förderung für den altersgerechten Umbau an, dadurch wird es finanziell leichter Ihre Immobilie barrierefrei umzubauen. Auch hier bietet die KfW-Bank ein zinsgünstiges Darlehen bis zu 100 % an.
Durch die verschiedenen Förderungen kann Ihnen individuell bei den Umbauten geholfen werden. Eine Unterstützung, die nicht nur Ihnen die Finanzierung erleichtert, sondern auch energieeffiziente Immobilien unterstützt, die damit umweltfreundlicher sind und bei einem Verkauf für potentielle Interessenten einen positiven Mehrwert bietet.
Immobilienmakler Köln
Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. 

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. 
* Pflichtfeld
Kommentar*:
E-Mail:*
Ihr Name:
Kommentar 

     Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich der Immobilien Company Petra Emmer e.K. die Speicherung meiner Daten.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentar sowie IP- Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Wir können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen.
Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung