Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

 0221-9904490 

Siegel2014Siegel2015Siegel2016Immobilienverband-IVD-Logo.svgPremiumPartnerSiegel
Immobilie verkaufenServicepaketeTerminvereinbarung MarktberichteImmobilienbewertungKontakt-FormularImmobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlagePflegeimmobilienFerienimmobilienNewsletterÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOStellenangeboteKontakt-FormularBlog
Logo 100mm 300 dpi
UnbenanntUnbenannt2partneraward_partner_duo_iwinUnbenannt3
Impressum
  • Freistehendes Einfamilienhaus (Sanierungsbedürftig)
  • Baujahr 1905
  • Im Garten gib es noch einen Anbau und ein festgemauerter Schuppen
  • Wohnfläche ca. 149 m²
  • 3 Wohnungen mit je 3 Zimmer
  • EG: Wohnzimmer, Gästezimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad
  • OG: Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad
  • DG: Wohnzimmer, Gästezimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad
  • Vollunterkellert mit 2 Kellerräumen, Heizung und Technikraum 
  • Großer Garten, Ausrichtung West-Südwest
  • Zustand: Da das Haus 1905 gebaut wurde und noch Holzbalkendecken vorhanden sind, ist eine Komplettsanierung unumgänglich, dazu gehört die Ertüchtigung vom Keller bis zum Dach. Die Ausnutzung des Grundstücks ist nicht optimal, daher gehen wir eher von einem Abriss mit Neubau aus.

  • Das Grundstück bietet verschiedene Möglichkeiten zur neuen Nutzung:

  • 1. Abriss und neue Bebauung des gesamten Grundstücks. Hierzu könnte eine wesentlich größere Grundfläche geschaffen werden. Wir gehen bei vergleichbarer nachbarschaftlicher Bebauung von einem Baufenster von ca. 17 x 10 m aus. Dies ist noch nicht mit dem Bauamt abgestimmt.

  • 2. Eine weitere Bebauung im Hinterland ist nach Aussage des zuständigen Bauamtes nicht möglich.

  • Das Grundstück liegt nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes. Es gilt § 34 BauGB: Zulässigkeit von Bauvorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile. Also sogenannte Nachbarschaftsbebauung. Verschiedene Objekte in unmittelbarer Nachbarschaft weisen 2 Vollgeschosse mit 2-stöckig ausgebautem Dach auf.




  • 2 Stellplätze seitlich
  • Gas-Zentralheizung von 1976
  • Hauptsächlich Doppelglas Fenster, zum Teil Holz, zum Teil Kunststoff
  • Jede Etage hat ein Badezimmer



Die Stadt Langenfeld liegt südöstlich von Düsseldorf, südlich von Hilden, westlich von Solingen und Leichlingen, nördlich von Leverkusen/Köln und östlich von Monheim am Rhein. Das Grundstück befindet sich im Stadtteil Immigrath.

Verbindungen:
  • Autobahnen A59 und A3, verbunden über die A542 (ca. 5 min).
  • Düsseldorf – 30 min Auto / 45 min ÖPNV
  • Köln – 27 min / 55 min
  • Monheim – 15 min / 25 min
  • Leverkusen – 12 min / 35 min

Alle Möglichkeiten des täglichen Bedarfs, lassen sich zu Fuß erreichen. Der Marktplatz in Langenfeld ist, ca. 20 min zu Fuß oder ca. 5 min mit dem Auto entfernt.

Alle Schulformen und Kindergärten befinden sich in einem Umkreis von bis zu ca. 5 min mit dem Auto oder sind teilweise sogar innerhalb von 5 min zu Fuß zu erreichen.



  • Baujahr:
  • Bauart:
  • Unterkellerung:
  • Erschließung:
  • Marktsegment:
  • Zustand:
  • Derzeitige Nutzung:
  • Stellplätze:
  • Verfügbar ab:
  • Wohneinheiten:
  • Gesamtwohnfläche:
  • Nutz-/Nebenfläche:
  • Grundstücksfläche:
  • Geschosse:
  • Zimmer:
  • Garten:
  • Fenstertyp:
  • Dachform:
  • Dachdeckung:
  • Heizung:
  • Energieausweis:
  • Energiebedarf:
  • Energieeffizienzklasse:
  • Hauptenergieträger:

  • Kaufpreis:

  • Käuferprovision:

ca. 1907
Massivbau
voll unterkellert
voll erschlossen
Bestandsimmobilie
sanierungsbedürftig
eigengenutzt
2
sofort
3 (1 belegt)
ca. 148 m²
ca. 50 m²
ca. 980 m²
3
9,0
eigener Garten
Holz/Isolierglas
Satteldach
Dachpfannen/-ziegel
Zentralheizung
bedarfsorientiert
299,90 kWh/(m²∙a)
H
Gas

315.000,00 EUR

3,57 % inkl. ges. MwSt.



Exposéanfrage & Besichtigungswunsch
Ihr Vor- und Zuname:*
E-mail Adresse:*
Nachricht:*
* Erforderlich
Straße und Hausnummer*
PLZ und Ort:*
Rufnummer:*
Besichtigungstermin gewünscht:

Langenfeld


€ 315.000,--

OBJEKTBESCHREIBUNG
AUSSTATTUNG
LAGE
Immobilienmakler Köln
Besichtigung vereinbaren
Besichtigung vereinbaren
Kontakt
07 Hausansicht
Besichtigung vereinbaren
ECKDATEN
Immobilienmakler Köln
Zentral gelegenes Grundstück oder Sanierungsobjekt
mit bester Anbindung

Immobilienmakler Köln07 HausansichtImmobilienmakler Köln02 Immobilienmakler Köln Wohnen und Küche07 Immobilienmakler Köln - Fernsicht07 Immobilienmakler Köln - Fernsicht mit Himmel
Ihr Ansprechpartner: Claus Emmer
Mobil: 0178 3331231
Büro: 0221 990 449 0
Immobilien Company Köln Team Claus Emmer Immobilienmakler Köln Langenfeld Baugrundstück- HofImmobilienmakler Köln Langenfeld Baugrundstück- Nachbarbebauung linksImmobilienmakler Köln Langenfeld Baugrundstück- Nachbarbebauung rechtsImmobilienmakler Köln Langenfeld Baugrundstück- Strasse linksImmobilienmakler Köln Langenfeld Baugrundstück- TitelfotoImmobilienmakler Köln Langenfeld Baugrundstück- Nachbarbebauung rechtsImmobilienmakler Köln Langenfeld Baugrundstück- Titelfoto