Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

 0221-9904490 

Siegel2014Siegel2015Siegel2016Immobilienverband-IVD-Logo.svgPremiumPartnerSiegel
Immobilie verkaufenServicepaketeTerminvereinbarung MarktberichteImmobilienbewertungKontakt-FormularImmobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlagePflegeimmobilienFerienimmobilienNewsletterÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOStellenangeboteKontakt-FormularBlog
Logo 100mm 300 dpi
UnbenanntUnbenannt2partneraward_partner_duo_iwinUnbenannt3
Impressum
application-457424_1920 Immobilien-Company_Logo_Transparenz

Immobilienmakler Köln

IMMOBILIEN COMPANY

Wenn Sie sich für einen Immobilienmakler entscheiden, geht es meistens darum, dass Sie ihm wichtige Werte anvertrauen. Gerade dieses Vertrauen ist wichtig, damit es zu einer guten partnerschaftlichen Zusammenarbeit kommt. 

Wir wollen Ihnen hier kurz skizzieren, welche Fragen Sie sich stellen sollten, wenn es um die Wahl des richtigen Immobilienmaklers in Köln geht.

Der erste Blick, der für Sie wichtig ist, ist in die Referenzen: Hat der Immobilienmakler Referenzen, die zu ihrem Objekt passen? 

Referenzen sind sehr wichtig, um die Sicherheit zu haben, dass der Immobilienmakler, für den man sich entscheidet, auch Erfahrungen mit vergleichbaren Immobilien hat. Auf unserer Internetseite finden Sie alle Referenzen nach Stadtteilen gegliedert, die wir bereits erfolgreich vermarktet haben. Sollten Sie keinen Spaß an der Online-Präsentation
 haben, können Sie hier die Referenzen als Ebook herunterladen.

Welches sind die Entscheidungskriterien für die Auswahl des Maklers?

Sie haben sich entschieden, Ihre Immobilie zu verkaufen? Sicher sind dabei ganz neue Fragestellungen aufgetreten, mit denen Sie sich bisher nicht auseinandersetzen mussten. Vor diesem großen Schritt sollten viele Dinge bedacht werden. Aus diesem Grund haben wir eine Reihe von Fragen zusammengefasst und beantwortet. Wir hoffen, Sie finden auch Ihre Fragen hier beantwortet. Sollten Sie weitere Informationen oder einen Immobilienmakler Köln benötigen, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.
checklist-153371_1280
Vergleichen Sie die Immobilien mit Ihrer. Es ist nicht unbedingt entscheidend, ob die Größe, sowohl des Grundstücks als auch der Wohnfläche, passen, es ist entscheidend, ob die Lage übereinstimmt.

Meist bleiben bei einer verkauften Immobilie mindestens 10 Kunden übrig, für die gerade diese angebotene Immobilie aufgrund von Details nicht gepasst hat oder der Immobilienmakler hatte sogar 2-3 Käufer für eine Immobilie. 

Nach so einem Verkaufsprozess hat der Makler gerade in den angesagten Stadtteilen mindestens 10-20 Kunden, die aktiv nach einer solchen Immobilie suchen. Diese Kunden können Sie für Ihre eigenen Zwecke nutzen, wenn Sie eine Immobilie anbieten. Hat ein Makler in diesen Stadtteilen 2-3.