Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

 0221-9904490 

Siegel2014Siegel2015Siegel2016Immobilienverband-IVD-Logo.svgPremiumPartnerSiegel
Immobilie verkaufenServicepaketeTerminvereinbarung MarktberichteImmobilienbewertungKontakt-FormularImmobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlagePflegeimmobilienFerienimmobilienNewsletterÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOStellenangeboteKontakt-FormularBlog
Logo 100mm 300 dpi
UnbenanntUnbenannt2partneraward_partner_duo_iwinUnbenannt3
Impressum

Immobilien verkaufen Köln Lindenthal

Die Entscheidung, eine Immobilie zu verkaufen, ist sicherlich nicht immer leicht. Sie hat oft weitreichende Konsequenzen und sollte daher gut bedacht sein. Gern möchten wir Sie auf diesem Weg begleiten und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Welche Schritte überdacht sein müssen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten:
  • Nicht alle Käufer haben Interesse daran, die Immobilie auf ihre Bedürfnisse hin zu renovieren und Geld zu investieren
  • Häufigste Erneuerungen: Küche, Bad, Tapeten/Streichen, Fußbodenbeläge 
  • Bei alten Leitungen, Heizungen etc. müssen die auf den Verkäufer zukommenden Kosten mit in den Verkaufspreis einkalkuliert werden. 
  • Genauso entscheidend sind energetische Sanierungen (z.B. Dämmung des Daches oder der Fassade, Erneuerung von Türen, Fenstern etc.) 
  • Anstehende Investitionen mindern den zu erzielenden Verkaufspreis! 
  • Schätzen Sie den Renovierungsaufwand richtig ein: Wann lohnt sich die Renovierung nicht mehr? Wie sind dann der Bodenrichtwert und die Abrisskosten anzupassen oder zu bewirtschaften?



Einbeziehung möglicher Renovierungskosten

brush-1034901_1920

Mögliche Renovierungskosten beachten und überschlagen: