Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

 0221-9904490 

Siegel2014Siegel2015Siegel2016Immobilienverband-IVD-Logo.svgPremiumPartnerSiegel
Immobilie verkaufenServicepaketeTerminvereinbarung MarktberichteImmobilienbewertungKontakt-FormularImmobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlagePflegeimmobilienFerienimmobilienNewsletterÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOStellenangeboteKontakt-FormularBlog
Logo 100mm 300 dpi
UnbenanntUnbenannt2partneraward_partner_duo_iwinUnbenannt3
Impressum

Hausverkauf -

Die Entscheidung, eine Wohnung zu verkaufen, ist sicherlich nicht immer leicht. Sie hat oft weitreichende Konsequenzen und sollte daher gut bedacht sein. Gern möchten wir Sie auf diesem Weg begleiten und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Welche Schritte überdacht sein müssen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten:
  • Vorgespräche als Selektion der Interessenten und als Möglichkeit herauszufinden, auf welche Merkmale der Interessent einen besonderen Wert legt
  • Bei der Besichtigung nicht alles kommentieren; ein Bad wird als Bad erkannt, aber eine Entkalkungsanlage unter Umständen nicht
  • Nicht jeder Interessent ist technikinteressiert 
  • Ein positives Gefühl ist oft entscheidender bei der ersten Besichtigung, als alle Details zu kennen
  • Interessenten brauchen Raum für eigene Ideen
  • Optimalen Zeitpunkt der Besichtigungstermine festlegen (z.B. Wochenenden gewünscht)
  • Kritik der Interessenten hören und neutral begegnen
  • Bei zu hoch abweichenden Preisvorstellungen Gebote anfordern, um in Ruhe über die Preisvorstellung des Interessenten nachdenken zu können
  • Auf alle wesentlichen Mängel Ihrer Immobilie vor Kaufabschluss hinzuweisen

Besichtigungen sollten käuferorientiert stattfinden

open-house-1163354_1920

Besichtigungen sollten käuferorientiert stattfinden!