Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

 0221-9904490 

Siegel2014Siegel2015Siegel2016Immobilienverband-IVD-Logo.svgPremiumPartnerSiegel
Immobilie verkaufenServicepaketeTerminvereinbarung MarktberichteImmobilienbewertungKontakt-FormularImmobilie kaufenWohnung KaufHaus KaufKapitalanlagePflegeimmobilienFerienimmobilienNewsletterÜber unsReferenzenTeamSo finden Sie unsPartnerFAQImpressumDatenschutzerklärungWiderspruchsrecht DSGVOStellenangeboteKontakt-FormularBlog
Logo 100mm 300 dpi
UnbenanntUnbenannt2partneraward_partner_duo_iwinUnbenannt3
Impressum

Haus verkaufen Köln Lindenthal 

Die Entscheidung, ein Haus zu verkaufen, ist sicherlich nicht immer leicht. Sie hat oft weitreichende Konsequenzen und sollte daher gut bedacht sein. Gern möchten wir Sie auf diesem Weg begleiten und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Welche Schritte überdacht sein müssen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten:


  • Achten Sie auf die Zahlungsfähigkeit des Käufers
  • Lassen Sie sich rechtzeitig Eigenkapitalnachweise oder eine Finanzierungbestätigung geben
  • Vermeiden Sie Restzahlungen, bei denen Sie an Bedingungen gebunden sind
  • Vermeiden Sie die Übergabe der Immobilie z.B. zum Zwecke der Renovierung des Käufers, bevor eine entsprechende Zahlung bzw. Anzahlung auf dem Konto eingegangen ist
  • Barzahlung als Gefahr für den Verkäufer (Geldwäschegesetz vom 13. August 2008 (BGB1. I S.1960))
  • Übernehmen Sie keine Gewährleistungspflicht um z.B. Schadenersatzzahlungen zu vermeiden, hier eher Kaufpreisreduzierung
  • Definieren Sie die weiteren Vereinbarungen klar und eindeutig (z.B. Einzelauflistung aller übernommenen Inventargegenstände und deren Wert)
  • Nach notarieller Beurkundung ist ein Rücktritt nur bei Nichtzahlung möglich!

Risiken bei der Gestaltung des Kaufvertrages

grenade-41646_1280

Welche Risiken gibt es bei der Gestaltung des Kaufvertrages?